We love linen - Leinentischdecken altrosa - trend 2018

We love linen – Leinentischdecken altrosa – trend 2018

(Trommelwirbel) wir haben unsere Leinentischdecken um eine wunderschöne Farbe ergänzt. Ich bin ausgesprochen happy mit diesem altrosa Puderton. Auch wenn man es nicht unbedingt erwarten würde, ist Altrosa eine Farbe, die man mit allem kombinieren kann. Der grob gewebte Leinenstoff ist super vielseitig und alles andere als altjüngferlich.

Wie stylt man den Tisch mit Leinentischdecken Altrosa?
Pastelltöne sorgen für einen frischen und luftigen Look. Für das typische englische Cottage-Gefühl kombiniert man sie mit Weiß, Holz und einer altmodischen Blümchentapete. Mein persönlicher Stil ist etwas nüchterner und schlichter. Ich bevorzuge zu Altrosa ein dunkles Tonservice und dezente Zweige frisches Grün.

Warum bekomme ich von Altrosa eigentlich so gute Laune?
Meine Suche im Internet hat ergeben, dass Rosa für Weiblichkeit, Frieden, Zärtlichkeit und Liebe steht. Für eine heimelige Atmosphäre, die ich mir zuhause gerne schaffen möchte. Altrosa passt auch hervorragend zu altem Holz. Stellen Sie doch einfach einmal ein paar altmodische Frühstücksbrettchen mit frischem Brot auf die altrosa Tischdecke oder kombinieren Sie Altrosa mit anderen lieblichen Pastellfarben. Wenn die Kids aus der Schule kommen, können Sie gemeinsam aus den pastellfarbenen Gläschen Ranja trinken. Die Leinenkollektion kann bei bis zu 95° C gewaschen werden, praktisch, wenn mal etwas danebengeht. Leinen wird nach ein paar Waschgängen oft sogar noch schöner.

Foto’s: Cottona en Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*