Hippe Ostertafel

Hippe Ostertafel für den coolen Chefkoch

Als Basis für eine hippe Ostertafel nehmen wir einen Tischläufer aus Leinen in Dunkelgrau. Den kombinieren wir mit grünen oder honiggelben Servietten. Denn dunkle Farben für das Interieur liegen sehr im Trend, an den Wänden, bei Möbeln und auf dem Tisch. Keine niedlichen kleinen Blumenvasen, sondern nur einen großen (blühenden) Zweig mitten auf dem Tisch. Gläser aus recyceltem Glas und dunkles Steingutgeschirr runden das Bild ab. Das ist die perfekte Ostertafel für alle, die einen industriellen Stil mögen.

Tipp! Könnten Sie noch eine Inspiration für hippe Osterrezepte gebrauchen? Schauen Sie dann hier.

Skandinavische Ostertafel

Skandinavische Ostertafel decken mit einer Streifentischdecke

Diese skandinavische Ostertafel passt perfekt zu dem modernen nordischen Interieurtrend. Wir kombinieren frische Blautöne mit zarten Sandtönen. Und endlich sind in dieser Saison die Streifen wieder da! Ein gelber Ginsterzweig sorgt für österliche Stimmung. Die Streifentischdecke ist neu in der Cottona Kollektion, sie ist zeitlos und fröhlich. Falls versehentlich ein Glas umgeworfen wird, ist das nicht weiter schlimm, denn der Stoff wurde mit Teflon behandelt.

Tipp! Diese Streifentischdecke aus der Outdoor-Kollektion von Cottona ist auch in Rot / Sand erhältlich und kann den ganzen Sommer über draußen liegen. Der Stoff bleicht nicht aus, weil er UV-beständig ist.

Festliche Ostertafel

Festliche Ostertafel für ein Osteressen Deluxe

Diese festliche Ostertafel ist für diejenigen, die nicht bis Weihnachten warten können. Zu Ostern dürfen Sie mit einem luxuriösen Osteressen aufwarten. Ein gestylter Tisch unterstreicht das Festtagsgefühl. Eine zeitlose klassische Damasttischdecke strahlt Klasse aus. Die goldfarbenen Servietten haben Osterhasenohren und die goldenen Serviettenringe runden das Ganze ab.

Tipp! Nach Ostern können Sie die gleiche Damasttischdecke – für eine Sommertafel – mit Leinenservietten in Jadegrün oder Pastellrosa und einer Tischdeko aus frischen Zitronen, Kräutern oder Feldblumen kombinieren.

Cottona Weihnachtstisch 2018

Weihnachtstisch 2018 – festlich speisen im eigenen Zuhause

Das Cottona Weihnachtsmagazin 2018 ist wieder vollgepackt mit Inspirationen für den Weihnachtstisch. Wählen Sie Ihren eigenen Stil und Lieblingsraum im Haus. Mein Weihnachtstisch steht in diesem Jahr im Wintergarten und für diesen speziellen Anlass nenne ich ihn ‘Winter Orangerie’.

Wo werden Sie Ihren Weihnachtstisch aufstellen? Lassen Sie sich von diesem Blogpost inspirieren.
Weiterlesen

Weihnachtstisch 2017

Weihnachtstisch 2017 – Eine winterliche Reise

Die Feiertage stehen vor der Tür und ich kann es gar nicht abwarten, das Haus weihnachtsbereit zu machen. Es wird Sie nicht wundern, dass mein persönlicher Höhepunkt die Dekoration des Weihnachtstisches ist ; )

Wir präsentieren für Cottona jedes Jahr fünf Stile für den Weihnachtstisch. Sie finden diese Anregungen im neuen Cottona-Weihnachtstischmagazin 2017 und ich gebe Ihnen in diesem Post schon mal einen kleinen Vorgeschmack. Weiterlesen

cottona-draußen-essen

Noch einmal draußen essen – feiern Sie den Spätsommer

Ein schöner Spätsommertag bietet die perfekte Ausrede, um in den sonnigsten Stunden des Tages noch einmal draußen zu essen und das so richtig zu zelebrieren. Laden Sie Freunde oder Familie ein und feiern Sie gemeinsam das Ende des Sommers oder auch den Beginn einer neuen Jahreszeit. Weiterlesen

Sommerliche Tischdecke nach Maß
Bilder: Cottona, Pinterest

Sommerliche Tischdecke nach Maß – Decke à la Carte

Im Sommer werden zahlreiche Feiern und Partys veranstaltet. Kein Wunder, denn anstoßen, feiern und gemeinsam essen ist draußen einfach unterhaltsamer, lustiger und geselliger. Für diese Fälle ist eine Tischdecke nach Maß für den Gartentisch eine clevere Wahl, weil einfach nichts so ungepflegt aussieht wie eine Tischdecke, die nicht auf den großzügigen Gartentisch passt. Weiterlesen

Ostertisch
Auf dem Foto: Tischdecke: Indigo Baumwollkollektion, Tischläufer und Servietten: Paisleydamastkollektion, silberner Serviettenring: Cottona.

Ostertisch 2017 mit Crispy White, frischem Gelb und Indigo

Gelb! Als Farbe für den Ostertisch eine schnelle Wahl, aber lange Zeit hatte ich mich schlicht und ergreifend daran sattgesehen. Ein paar Jahre lang konnte ich Gelb im Haus einfach nicht ertragen, in welcher Form auch immer. Die einzige Ausnahme war ein frischer Strauß Sonnenblumen, alles andere war absolut undenkbar. Bis letztes Jahr. Das schöne Ockergelb, die Trendfarbe 2016, hat meine Liebe zur Farbe Gelb wiederbelebt. Diesen Look für den Ostertisch finde ich ausgesprochen charmant und fröhlich, ohne dass das Osterthema zu dick aufgetragen wäre. Weiterlesen

Ländliche Osterdekoration

Osterdekoration 2017 – klassisch, ländlich oder modern

Ein Post über Osterdekoration kann nur eines bedeuten: es ist Frühling! Seitdem in den vergangenen Tagen die Temperaturen auf einmal deutlich angenehmer geworden sind, befinde ich mich wieder im „Frühlingsmodus“. Das heißt auch, dass die Osterdekoration ausgesucht werden muss! Dieses Jahr habe ich drei unterschiedliche Stile im Kopf: frisch, modern und ein Hauch klassisch. Habe ich schon erzählt, dass ich ein Mensch voller Extreme bin? Zum Glück gibt es zu Ostern zwei Frühstücke, zwei Mittagessen und zwei Abendessen. Ausreichend Gelegenheiten also, um allen Stilrichtungen gerecht zu werden! Weiterlesen