Schlagwort-Archiv: Tischdecke

Cottona Weihnachtstisch 2018

Weihnachtstisch 2018 – festlich speisen im eigenen Zuhause

Das Cottona Weihnachtsmagazin 2018 ist wieder vollgepackt mit Inspirationen für den Weihnachtstisch. Wählen Sie Ihren eigenen Stil und Lieblingsraum im Haus. Mein Weihnachtstisch steht in diesem Jahr im Wintergarten und für diesen speziellen Anlass nenne ich ihn ‘Winter Orangerie’.

Wo werden Sie Ihren Weihnachtstisch aufstellen? Lassen Sie sich von diesem Blogpost inspirieren.
Weiterlesen

Cottona Service trends

Service – Top 5 Tisch decken mit Farben und Mustern

Beim Anblick der bezaubernden Muster und Farben von diesen Service werden wir ganz habgierig. Von minimalistisch und exotisch bis (ja, wirklich wahr) pastellfarbenen Service basiert auf den 80er Jahren. Mix and Match mit Ihrer Lieblings-Tischdecke aus der Cottona Kollektion. Es gibt unzählige Möglichkeiten. Wir geben Ihnen schon jetzt ein wenig Inspiration. Weiterlesen

Cottona Sommertisch 2018

Sommertisch 2018 – draußen essen mit Stil!

Es ist Sommer! Ist Ihre Terrasse schon summerproof? Mit einer Tischdecke aus der Outdoor-Kollektion von Cottona sind Sie bereit für die Sommersaison. Diese Tischdecken-Kollektion ist UV-beständig (verblasst nicht in der Sonne) und hält auch mal einem Regenschauer stand. Des Weiteren sind die Tischdecken für draußen mit einer Teflon-Beschichtung versehen, sodass Flüssigkeiten und Flecken nicht direkt in den Stoff durchdringen. Eine Tischdecke, die Sie also den ganzen Sommer draußen liegen lassen können. Ideal.

Wissen Sie noch nicht, was Ihr Stil in diesem Sommer sein wird? Wir geben Ihnen gerne Inspiration für Ihren persönlichen Sommertisch. Sind Sie schon gespannt?
Weiterlesen

Ländliche Osterdekoration

Osterdekoration 2017 – klassisch, ländlich oder modern

Ein Post über Osterdekoration kann nur eines bedeuten: es ist Frühling! Seitdem in den vergangenen Tagen die Temperaturen auf einmal deutlich angenehmer geworden sind, befinde ich mich wieder im „Frühlingsmodus“. Das heißt auch, dass die Osterdekoration ausgesucht werden muss! Dieses Jahr habe ich drei unterschiedliche Stile im Kopf: frisch, modern und ein Hauch klassisch. Habe ich schon erzählt, dass ich ein Mensch voller Extreme bin? Zum Glück gibt es zu Ostern zwei Frühstücke, zwei Mittagessen und zwei Abendessen. Ausreichend Gelegenheiten also, um allen Stilrichtungen gerecht zu werden! Weiterlesen

styling collage februari cottona blog

Vom Flachs zur Leinentischwäsche – Handwerkskunst vom Feinsten

Leinen eignet sich hervorragend für die Herstellung von Leinentischwäsche. Ich habe schon öfter über meine persönliche Vorliebe für diesen Stoff geschrieben. Ich liebe durch die Bank alle Stoffarten, wenn ich mich jedoch für eine entscheiden müsste, wäre das auf jeden Fall Leinen. Die Leinendecken von Cottona gibt es in zwei Ausführungen: natürliches Leinen und Leinen in Hotelqualität. Weiterlesen

Stoffe für draußen
Fotos: Cottona und Pinterest

In der Hauptrolle: Stoffe für draußen, das ultimative Hochsommerfeeling

Stoffe für draußen sind anders als herkömmliche Stoffe. In Wohnreportagen im Fernsehen oder in Zeitschriften sehe ich oft wunderschöne „normale“ Decken auf den Tischen liegen. Man sollte sich allerdings nicht fragen, wie diese Tischdecken nach einem sonnigen Sommer aussehen. Sonnenlicht und „herkömmliche“ Stoffe sind nicht gerade eine perfekte Kombination, denn Baumwolle bleicht in der Sonne schnell aus. Ganz zu schweigen von den typischen Sommerflecken: Marinade, Soßen und Eis. Deswegen haben wir bei Cottona von Anfang an eine schöne Kollektion mit Stoffen für draußen entwickelt, die den nordeuropäischen Sommer mit Glanz und Gloria überstehen. Sie sind sonnenbeständig, trocknen schnell nach einem sommerlichen Regenschauer und Flecken können mühelos mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Darüber hinaus kommen sie so gut wie knitterfrei aus der Waschmaschine. Weiterlesen

Tischdekoration

Tischdekoration: Farbe und Stoff bestimmen die Atmosphäre

Obwohl viele denken, die Tischdekoration sei eine komplizierte Angelegenheit, muss das nicht unbedingt stimmen. Der beste Rat, den ich Ihnen geben kann, ist, bei der Basis zu beginnen. Sorgen Sie also für ein schönes schlichtes Service und Besteck. Wussten Sie schon, dass Sie mit dieser Basis unzählige Atmosphären gestalten können? Sie müssen sich also nicht auf einen Stil festlegen. Das Geheimnis? Mit Stoffarten und Farben von Tischdecken, Tischläufern oder Platzdeckchen kombiniert mit kleineren Dekoartikeln erschaffen Sie im Handumdrehen eine völlig andere Stimmung am Tisch. Schauen Sie mit? Weiterlesen

tafeldecoratie maart Cottona blog
Bilder: Pinterest und Cottona

Tischdekoration
Unser März-Gefühl – Es grünt so grün!

Es ist wieder Zeit für schöne, leichte und fröhliche Ideen für die Tischdekoration daheim. Wir können jetzt mit Überzeugung behaupten: Es ist Frühling! Es ist vielleicht, wie wir finden, noch etwas früh für die Osterdekoration, aber mit einer schönen Tischdecke in den Farbtönen Avocado, Olive oder Himbeere holen Sie sich den Frühling ins Haus. Wir haben uns für Farben aus unserer Baumwollkollektion entschieden und kombinieren lebendige, kräftige Töne mit neutralen Farben wie Beige und Sand. Die Holzteller von HK Living sind ein schöner Blickfang zum Tischdekoration, die Vasen mit den einzelnen Blumen bieten eine attraktive Alternative zu einem gebundenen Strauß. Ranunkeln und Anemonen sind klassische Frühlingsblumen. Kaufen Sie einen Strauß davon auf dem Markt und stellen Sie jeweils eine Blumen in eine Vase. Diese verteilen Sie dann auf dem Tisch oder wenn Sie möchten, auch überall im Haus. Das Foto mit den kleinen Vasen haben wir im Internet gefunden. Die Vasen können Sie natürlich kaufen, aber Sie sollten auch einmal beim Altglas nachsehen. Oft verbergen sich unter dem Etikett wunderschöne Flaschen. Die Vase von Cantel ist ein niederländisches Design. Sie wird in Guatemala aus recyceltem Glas mundgeblasen. Sie bietet ausreichend Platz für mehrere Blumen oder schöne, dekorative Blätter. Was immer Sie diesen Monat auf den Tisch stellen: Enjoy!