Leinenschürzen
Fotos: Cottona, Tom Nooijen und Pinterest

Schürzen – Servieren mit Stil

Haus aufgeräumt? Check. Essen vorbereitet? Check. Tischwäsche aufgelegt? Check. Und der Koch selbst? Natürlich zieht man sich schön an, wenn man Gäste erwartet. Allerdings muss oft auch noch gekocht, serviert und aufgeräumt werden. Es wäre schön, wenn das neue Oberhemd oder die gute Hose morgen auch noch ordentlich aussehen.

Genau aus diesem Grund hat Cottona eine eigene Schürzen- und Vorbinderkollektion entworfen. Schürzen sind das Waisenkind in der Welt der Hobbyköche und Tischstylisten. Wenn ich das traurige Angebot in den Warenhäusern sehe, verstehe ich, warum das so ist. Ich trage gerne praktische und schöne Schürzen. Die Exemplare aus unserer eigenen Kollektion sind praktisch, fallen großzügig und haben eine tiefe Tasche. Man hat die Wahl zwischen mehreren kurzen und langen Schürzen- und Vorbindermodellen. Sie werden aus Hotelleinen hergestellt (aus demselben Stoff wie unsere Tischdecken), sind in sieben wunderschönen und natürlichen Farben erhältlich und bei hohen Temperaturen waschbar. Ich fühle mich immer wie ein echter Chefkoch, wen ich mir einen dieser großen, langen Vorbinder anziehe. Wäre das nicht auch ein perfektes Geschenk für die kommenden Feiertage?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*