moederdag ontbijt | servies
Service: Privatbesitz, Tischdecke: Cottona, Foto: Tom Nooijen

Rezept American Pancakes – Süßes Muttertagsfrühstück

Ein perfektes Rezept, um eine Mutter oder Ehefrau einmal so richtig zu verwöhnen. Was könnte leckerer sein als gerade gebackene, wunderbar süß duftende Pfannkuchen mit frischem Obst, Sahne und Ahornsirup zum Muttertagsfrühstück? Gemütlich mit der ganzen Familie am Frühstückstisch. Lassen Sie die Kinder doch in der Küche mithelfen, dann wird das Frühstück garantiert ein Erfolg!

Zutaten (für ca. 10 Pfannkuchen mit 12 cm Durchmesser)

225 g    Mehl
8 g        Backpulver
1 TL       Zucker
Salz
2           Eier
30 g      Gute Butter, geschmolzen und abgekühlt
300 ml   Milch

Zubereitung

  1. Mischen Sie das Mehl, das Backpulver, den Zucker und eine Prise Salz in einer Rührschüssel. Fügen Sie die Eier, die geschmolzene Butter und die Milch hinzu und verrühren Sie alles, bis es ein glatter Teig wird.
  2. Stellen Sie eine Pfanne mit einem Stückchen Butter auf den Herd. Backen Sie kleine Pfannkuchen aus dem Teig. Drehen Sie diese um, wenn die Oberseite Blasen wirft.
  3. Servieren Sie die Pfannkuchen mit Ihrem Lieblingsobst, Sahne (nach Geschmack mit frischer Vanille), Ahornsirup (oder Zuckerrübensirup) und Puderzucker.

Tipp

Geben Sie etwas Zimt in den Teig und servieren Sie die Pfannkuchen mit Banane, Sahne und Ahornsirup. Wunderbar!

Fotounterschrift: Service Privatbesitz, Tischdecke Himbeere Cottona

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*